Über mich

Lebenslauf und Tätigkeiten

Mein Name ist Susanne Waßmer, geboren und aufgewachsen im Schwarzwald in Villingen-Schwenningen. Nach dem Abitur hat es mich in den hohen Norden nach Kiel verschlagen, um dort drei Jahre lang meinen Beruf als Hebamme zu erlernen. 2001 habe ich dort meine Ausbildung mit dem Staatsexamen beendet. Es war eine sehr schöne und interessante Zeit, doch dabei habe ich auch gemerkt, dass meine Heimat Süddeutschland ist.

Nach dem Examen folgten zwei Jahre in Göppingen, in denen ich in der Klinik am Eichert im Kreißsaal gearbeitet habe. Zusätzlich begann ich dort meine freiberufliche Tätigkeit in der Schwangeren- und Wochenbettbetreuung.

Seit 2003 bin ich wieder in meiner Heimat Villingen angekommen. Ich arbeite jetzt, nach einem kurzen Zwischenstopp in Donaueschingen, als Dienst-Beleghebamme im Schwarzwald-Baar Klinikum in Villingen im Kreißsaal. Dort betreue ich die Frauen, die zur Geburt in den Kreißsaal kommen. Wir sind ein Hebammenteam von 29 Hebammen und arbeiten zusammen im Schichtmodell.

Ich bin verheiratet und Mutter von zwei Söhnen. Neben der Teilzeitarbeit im Kreißsaal biete ich auch Schwangeren- und Wochenbettbetreuung, Geburtsvorbereitungskurse im Rahmen der Hebammengemeinschaft Villingen, Akupunktur und Aku-Taping, Moxibustion zur BEL-Wendung und ab Herbst 2024 verschiedene Massagen an.

Jede Hebamme hat Ihren eigenen Stil, mit welchen Methoden und Ansätzen sie ihre Arbeit verfolgt. Ich habe für mich entschieden, mich nicht nur auf die Schulmedizin zu beschränken. Viele gute Erfahrungen habe ich auch mit Schüßler Salzen und der Homöopathie gemacht. Außerdem bilde ich mich regelmäßig fort, da ich immer interessiert bin Neues zu lernen.